hast Du von Fränzi eine Einladungskarte erhalten? Sonst melde Dich doch kurz bei ihr wenn Du dabei sein möchtest

21.09.2022 findet statt. 16.00 beim Eigerplatz diesmal gibt es Spiele mit den Wörtern

Français avec plaisir

(Französisch mit Spass)

Französisch als eine Neue Sprache zu lernen ist nicht einfach und bevor Du keinen Bock mehr hast, in der Schule zu zuhören, weil Du das alles sowieso nicht verstehst, möchte ich Dir spielerisch die Sprache näher bringen, damit auch Du Freude haben kannst dabei.

Es macht dann auch noch mehr Spass, wenn andere auch noch mutig sind, dabei zu sein und freiwillig Franz lernen möchten und man am Schluss sagen kann, es hat schon recht Spass gemacht und ich hab sogar etwas dabei gelernt.

Es ist wirklich toll, wenn man sich dann in der Schule entspannter dem Unterricht widmen kann und es etwas einfacher geht.

Eiffelturm Paris

Was muss ich mitbringen?

Damit ich weis, wo ihr steht, bin ich froh um ein Französisch Heft aus der Schule. 

Keine Angst, wir werden nie in diesem Heft arbeiten!

Bringe ausserdem noch einen Stift zum schreiben mit

Dich selbst mit ganz viel Motivation!

evtl. noch das Trainingzeugs um anschliessend am Fussball Training teilzunehmen.

Trinkflasche und Zvieri.

Infos allgemein:

Wichtig:

  • Wir sprechen nur Französisch

  • Wir haben nur Spass

  • Wir lernen auch was dabei

  • Wir respektieren jede Antwort und haben gegenseitigen Respekt

  • Auslachen ist doof, lieber helfen wir uns gegenseitig

  • Ihr lernt von mir, ich von Euch, wir uns gegenseitig.

  • Wir lassen die Eltern zu Hause

 

Für die Eltern:

  • Es ist nur für Kinder gedacht, die bereits in der Schule Französisch haben. 

  • Kinder die nicht möchten sollen nicht gezwungen werden

  • Es ist freiwillig und vielleicht kommt man nächstes Mal nicht.

  • Ich lehne jede Haftung ab, wenn auf dem Hin und Rückweg etwas passiert, Der Weg ist in der Verantwortung der Eltern.

  • Nach dieser Stunde ist es nicht an mir, zu schauen, ob das Kind in gute Hände kommt und pünktlich an einem Ort angekommen ist. 

  • Da meine Söhne anschliessend Training haben, werde ich wie immer dort sein.,

  • Es soll nicht als Nachhilfe Unterricht gedacht sein, doch könnten Lücken gefüllt werden. Für das habe ich keine Ausbildung und dafür ist die Schule zuständig.

  • Es soll den Kindern Spass machen etwas zu lernen

 

Weitere Treffpunkte werde ich jeweils am nächsten Sonntag in der Web veröffentlichen.

Bei weiteren Fragen, ruft mich bitte an.

Kinder in der Schule